✿ ♥☼♥ ✿ Meine lieben Leser✿ ♥☼♥ ✿

Donnerstag, 8. April 2010

Zweimal F: Felix und Frühling

Das ist mein vorletztes Filzprojekt.
In Gedanken an einen meiner Kater,
..seines Zeichens Türkisch-Van-Kater, Halbangora, aus dem Tierschutzhaus
als 3monatiges Baby geholt, war Felix, der zeitgleich mit Maxi, einem roten keinen Hauskater
bei uns lebte und eine Woche vor Maxi an Nierenversagen gestorben ist.
Felix war eine Majestät, er ließ sich nur streicheln, wenn ER es wollte, mochte fast keinen Besuch, da verzog er sich und genauso verzog er sich (meist aufs WC), wenn ein Wetter herannahte.
Und das schon Stunden vorher, er war die beste Wettervorhersage ever.
Und er war so schön.
Dem nachempfunden habe ich mein Felix-Katzenbaby.
Felix war fast ganz weiß, nur am Kopf und Schwanz und Schwanzansatz war er rot.
Wie die Van-Katzen meistens so sind.
 Felix war mein Lieblingskater, ich gebe es zu.
(Mal Van-Katzen, was selten ist, in einer sogen.Katzenausstellung gesehen,
mußte ich die Halle verlassen, weil ich sonst
losgeheult hätte...auch wenn er schon Jahre tot ist)

Aber neben unserem Dackel Paulchen könnte, wenn überhaupt, nur eine
total stoische Katze, die kaum Fluchtverhalten zeigt, leben.
Und sowas zu finden....
~*~
Und hier noch ein paar Frühlingsimpressionen
aus meiner Wohnumgebung.

Dieses Gerätehaus steht am Nachbargrundstück.
Dieses gehört der Weinbaufachschule.
Deshalb nicht (!!!!) bebaut, sonst ist ohnedies schon alles
verbaut in der Gegend.


Jetzt beginnen die Obstbäume  zu blühen an....und alles wirkt
so romantisch-verträumt...
...während Kastanien und Co. ihre ersten Blätter ausbilden...
Seltsam muten die "alten" Zieräpfel
neben den neuen Blättchen an...
...und...
...gigantisch schön und imponierend...
..die alte herrliche Plantane, unter der die
Schauspielgrößen der 30er, 40er Jahre schon saßen
bei Drehpausen wie der Willy Birgel...
~*~
Ja, nun habe ich auch den Rosenblog (siehe ganz oben die Links)
neugemacht (nun  u.a., auch mit anderen Gartenthemen).
Ich werde versuche, LunasBilder bis zum Speichervolumen-
schluß so zu belassen und erst kurz davor umzuändern.
Mal sehen, ob meine Geduld so lange hält.
Denn man muß sich ständig an- und abmelden,
da nun zwei Konten bestehen und sonst nur ein
Durcheinander entsteht.
Gedanklich habe ich vor,
Mal- und Gedichteblog zusammenzulegen und neu zu machen.
Nur, das braucht alles seine Zeit.

Nebstbei suche ich einen Ankäufer für meine
Countrywarenbestände
(Per Ende April muß ich alles aus der belagerten Wohnung habe, entweder in einem
Container oder, was das bessere wäre, schon verkauft).
Sorgen über Sorgen.
Ich hänge also v.d.PC, aber bitte seid mir nicht
böse, wenn ich mich hie und da rar mache.
Es geschieht nicht aus Desinteresse,
sondern aus Zeitmangel.

Seid lieb bedankt.
~*~
Macht es Euch so schön als geht!
....
ღ-lichst und mit

...GlG ª"˜¨¯¯¨˜"ª¤(¯`*•.¸(¯`*•.. LUNA ..•*´¯)¸.•*´¯)¤ª"˜¨¯¯¨˜"ª

Kommentare:

  1. Dein gefilztes Katzerl ist Dir gut gelungen und dem Original nicht unähnlich!
    Bei Euch scheint die Natur tatsächlich schon ein bißerl weiter zu sein, wie mir Deine Bilder zeigen, aber die Baumblüte und die ersten Blättchen kommt bei uns sicher auch bald, falls es nicht wieder zu kalt wird in den nächsten Tagen.

    Grüße Dich herzlich und wünsche Dir alles Gute zur Lösung Deiner Probleme
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Luna,
    o ja, bei Euch ist's in der Blüte alles schon viel weiter, schön schaut's aus...
    wir hatten gestern 20 Grad, hach so schön warm und die Gartenarbeit hat so viel Spass gemacht...und heute tut der Regen den verpflanzten Stauden sehr gut!
    danke sagen möchte ich Dir für Deine vielen Besuche, netten Kommentare... ich freu' mich immer sehr...
    ich schicke Dir ganz liebe Grüße und wünsche Dir viel Kraft für Deine neuen Projekte

    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Luna,
    kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen, bei Euch ist der Frühling wirklich schon weiter als bei uns!
    Wunderschön!
    Auch Dein Kater ist ein Prachtkerl und das Portrait ist Dir wirklich gut gelungen!
    Wünsche Dir auch gutes Gelingen für Deine Blogs,
    ich überlege gerade ob ich meinem mal einen neuen Hintergrund verpasse, aber wie Du schon sagst: "Es macht viel Arbeit"!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Luna.
    Das gefiltzte Kätzchen ist dir wunderbar gelungen sieht niedlich aus.
    Genauso schön wie dein richtiger Kater.
    Mit solchen Fotos macht der Frühling Spaß.
    Liebe Grüße von Jana

    AntwortenLöschen
  5. Ach Luna, das geht doch vielen von uns so: Die Zeit rast, und wir tun unser möglichstes, da irgendwie mitzuhalten ;o)) !
    Deine Filzkatze erhält von mir das Prädikat "zuckersüss"! Die ist dir wirklich gelungen!
    Also wünsche ich dir, dass sich alle deine Probleme in Luft auflösen, dass du Lösungen und Käufer findest! Nimm es nicht zu schwer; irgendwie kriegt man die Kurve immer!
    Ganz herzliche Grüsse,
    ANDREA

    AntwortenLöschen
  6. Das Filzkätzchen ist dir wirklich gut gelungen. Sieht so schön knuffig aus. Ja, mit der Natur geht es jetzt so rasant vorwärts, man entdeckt jeden Tag etwas Neues. LG Inge

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Luna,

    ne wat is die süüüß, Luna dein Kätzchen ist ja so was von toll und deinem Felix unheimlich ähnlich geworden. Drück dir die Daumen, dass dein Verkauf gut klappt und du nicht allzu viel Streß mit dem PC hast. Ich wollte auch eine separaten Blog zu meinem Blog für meine Teddybären aufbauen, hatte auch nach der Anleitung von Andys Blog alles gemacht, aber irgendwie funzt es doch nicht richtig...müßte mich da auch noch einmal ransetzen...doch die liebe Zeit de man dafür braucht...die brauche ich mom fürs Teddynähen, den am 24. habe ich schon wieder die ächste Messe und einfach zu wenig Bären ;O))
    Deine Frühlingsbilder sind wieder wunderschön,bei uns st es noch nicht ganz so weit, allerdings blüht jetzt das erste mal meine Magnolie, ich habe sie im letzten Herbst gepflanzt und sie hat zum Glück überlebt und ich finde sie nur wunderschön.

    LG Anita

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Luna,
    was für ein zauberhaftes filzkätzchen dir gelungen ist... ich bewudnere dich, wie schnell du das Filzen so perfektioniert hast! Es macht einen Heidenspass, gell, ich liebe es auch. Habe nur zu wenig Zeit dafür.

    deine Collagen sind wunderbar, so romantisch.
    Ich war heute den Rhein entlang, alles blühte, aber es war so kalt und regenrisch, dass ich keien Bildr gemacht habe, nun ärgere ich mich. die Magnolien sind dieses Jahr sensationell bei uns.
    Mal schauen, ob ich noch welche mit der Kamera "erwische".
    Jedenfalls sind deine Bilder wunderschön!
    Liebe herzliche grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Luna,
    eins steht fest - FELIX ist einsame Spitze ! den hast Du wirklich sehr naturgetreu hinbekommen... und Deine Frühlingsbilder sind wirklich traumhaft schön, Kompliment ! LG Rita

    AntwortenLöschen

Thank you - Merci - Gracias - Obrigada - Grazie - mulţumesc - ขอบคุณคะ - Vielen Dank

für Ihren/Deinen Kommentar hier.