✿ ♥☼♥ ✿ Meine lieben Leser✿ ♥☼♥ ✿

Freitag, 22. März 2013

Meine Babys

Ihr erinnert euch an Amila? Ich habe sie "auseinandergenommen", rebornt, neue Haare eingesetzt (gerootet) und wieder zusammengesetzt.......

...die Kleine ist ein Leichtgewicht....aber sie ist auch die Kleinste von allen....

....ich bin froh, daß ich es getan habe....

....denn nun paßt sie zu den anderen Babys....

...wie Lotti (nach einem Bausatz von Karola Wegerich, ausverkauft)....

....sie wirkt so zart.....

...wiegt etwa 1 kg mehr als die Amila....

...und hier sieht man sie im Partnerlook mit Fritzi, meinem ersten Rebornbaby......

...und das eine oder andere hübsche Teilchen....

...hat sich dann in 3 bis 4 verschiedenen Größen angesammelt......sind ja so süß, die kleinen Gewänder.....

...und nun gibt es auch Fotoklappkarten von meinen Bärchen und Babys zu kaufen......siehe HIER ....

...wie hier Ethan mit dem Ringelbärchen....

...oder eben die Lotti.....

....und das ist das nächste Baby, das in Arbeit ist, sie heißt Lilia (BS N.Blick).....

...und gibt es ebenso als Karte.

Ja, ihr Lieben, die Trauer macht mir noch SEHR zu schaffen, die Trauerarbeit gehört zum Leben.
Nur, leider, wenn man so eine Krankheit hat, wie ich sie habe (ME), dann schwächt dies noch mehr als gesunde Menschen.
Ich muß euch sagen: Zeitweise habe ich kaum die Kraft zu gehen. :(

Viele Dinge sind zu erledigen.
Keine Ahnung, wie wir das bewältigen werden...
In Vaters Haus allein sind 4 Stöcke mit Kästen voll mit Papieren...
Er war Zeitungsmann bis zuletzt.
Auch Gedichte sind aufgetaucht und so Splitter aus Lebenserinnerungen.....
Beim Notar waren wir schon....es wird sich alles ziehen.

Dennoch riskiere ich es und werde zwischen 27. und 30.3. an einem Ostermarkt bei uns in der Nähe (St.Andrä-Wördern in Niederösterreich) teilnehmen...leider steht man dort bis 20 Uhr.
Na, mal sehen.....das Adrenalin wird mir helfen, aber nachher kommt dann wieder eine rote Karte.
Nur, ich will nicht auf alles verzichten müssen....solange es nur irgendwie geht.
Die Lotti nehme ich mit, die Bärchen, die ich noch habe, ebenso, meine neuen Karten....
Daß die Lilia noch fertig wird....wage ich zu bezweifeln, weil allein das Karten basteln schon Zeit kostet. Näheres HIER!

Und wir müssen uns nun um 2 Gärten kümmern....

Ich möchte mich für eure lieben Worte nochmals bedanken.
Bitte, seid mir nicht gram, wenn ich mich so rar mache.
Es fehlt mir Zeit, es fehlt mir Kraft, .....

Schönes Wochenende, ihr Lieben!
TRaurig-stille Grüße von eurer Luna

Kommentare:

  1. Die Babypuppen sind wirklich sehr lebensecht, liebe Luna! Eine Zeit hab' ich auch mal so 1 oder 2 solcher Puppen gehabt, doch die echten waren mir doch noch lieber.Da hab' ich mich dann eine Weile als Tagesmutter verdingt. Die armen Hascherl brauchen ja so viel Zuwendung, jetzt wo alle jungen Muttis erwerbsarbeiten gehen sollen und die Kleinen schon in die Krippen geben ;-(

    Doch seit ich mich mehr und mehr um meine Mutti kümmern muß, habe ich leider keine Zeit mehr für kleine Kinder. Aber das kommt sicher wieder ...

    Ich kann mir gut vorstellen, wie viel jetzt für Dich zu tun ist im Haus Deines Vaters! Wer so ein Zeitungsmensch ist, hat viel Papier und all das durchzugehen .... man mag ja nichts unbesehen wegwerfen ... schon das dauert!

    Ich wundere mich aber, wie Du doch sehr viel Energie immer aufbringst, sei es für Deine zahlreichen Fotos, Deine Bilder, auch Ausstellungen und Handarbeiten. Ich bin zwar nicht so krank, aber die Zeit und Energie hätte ich nie und nimmer, so viel, wie Du neben einer Krankheit noch zu schaffen! Wirklich bewundernswert!

    Ich wünsche Dir weiterhin viel Kraft und alles Liebe
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sara!
      Es geht mal mehr, mal weniger.
      Aber ich brauche das als Ablenkung!
      Alles Liebe auch dir und lG...Luna

      Löschen
  2. Liebe Gabriela,
    deine Babys sind wundervoll - so zart und echt - zum Verlieben -

    ich wünsche dir von Herzen Kraft und Ausdauer - immer einen Engel an deiner Seite -
    du bist immer trotz deiner Krankheit ein Energiebündel gewesen - mach vielleicht ein wenig weniger und langsamer, aber bleib im Grunde wie du bist -
    pass auf dich auf - im Haus deines Vaters werden viele Erinnerungen dich überfluten - lass die schönen die traurigen Augenblicke überwinden -

    alles Liebe - Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön von dir zu lesen.
    Unglaublich, wie lebensecht diese Püppchen aussehen.

    Und alles andere kenne ich auch - so wenig Kraft, und doch so viel zu tun. Wir haben einmal ein 3stöckiges Haus ganz räumen müssen - muss ich nicht erzählen, gell, wie das war?!!!
    Ich wünsch's keinem.

    Dir wünsche ich ganz viel Kraft, Energie und Durchhalten für den Markt und für alles Räumen.

    Herzlichst grüßt dich Gisa.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebste Luna!

    Die Babypuppen sind allerliebst!

    Du bist so stark...hast so viel zu bewältigen!
    Ich denke an dich und drück dich ganz fest!
    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Luna,
    ich hoffe, dass du bald wieder die Kraft hast, die du brauchst, um all das zu bewältigen!
    Ich finde deine Puppen wunderwunderschön, einfach bezaubernd! Alles Gute für den Ostermarkt und allerliebste rostrosige Palmsonntag-Abendgrüße,
    Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ


    AntwortenLöschen
  6. Hallo meine Liebe!
    Ach,wie süüüüüß,so herzig deine Püppchen,schön,dass du dich in deiner Trauer nicht vergräbst und dich mit Kreativität ablenkst!Alles Liebe und auch danke für deine Facebook-Hilfe!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  7. Dann bloggsst Du also gar nicht mehr? Schade! In Facebook schaue ich kaum einmal hinein. Ist mir zu stressig.
    Sind jedenfalls niedlich, die Püppchen. Sehen fast wie echt aus.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  8. Und ich seh' grad', hier hatte ich ja schon kommentiert. Wundere mich nur, in den Blogs nichts mehr von Dir zu lesen, deshalb habe ich einmal wieder hier hergeklickt.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Luna,
    man hört so gar nichts mehr von dir.
    Geht es dir nicht so gut?

    Oder bloggst du gar nicht mehr?
    Das wäre sehr schade ...

    Bei FB bin ich nicht, werde ich auch nie sein.

    Ich wünsche dir von Herzen alles Gute und grüße dich lieb,
    Gisa.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Luna, ich hoffe es geht dir gut ?
    Schade, dass es hier nicht weitergeht.
    Ich wünsche dir eine schöne Zeit.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  11. Lieb Luna,
    ganz zufällig komme ich in deinen Blog, da sehe ich die Babys und meinte auf den ersten Blick, sind die süss. Bei den ersten drei Babys dachte ich die sind echt und sie gehören alle dir. Aber es sind von dir wundervoll gestaltete Puppen, einfach toll. Aber, wie ich weiter las, gehts dir ja nicht so gut. Das finde ich sehr tapfer von dir, dich mit aller Gewalt gegen die Schwäche aufzukommen und so kreativ zu sein, um uns in Erstaunen zu versetzen, vielen vielen Dank dafür. Möge dir der liebe Gott noch viel Kraft und Mut schenken.
    Liebe Grüße
    von Edith

    AntwortenLöschen

Thank you - Merci - Gracias - Obrigada - Grazie - mulţumesc - ขอบคุณคะ - Vielen Dank

für Ihren/Deinen Kommentar hier.