✿ ♥☼♥ ✿ Meine lieben Leser✿ ♥☼♥ ✿

Freitag, 15. Januar 2010

Primeln (Blooming Friday)


 Diesmal auf diesem Blog:
BLOOMING FRIDAY
(Foto kann ich dzt nicht posten, da jetzt alles hängen geblieben ist....)
siehe HIER

~~~~~~~~~


Ich möchte nur vorausschicken, daß ich diese Pflänzchen mag.
Die so schön die Frühlingssehnsucht schüren.
Und auch verstehe, wenn man sie (jetzt schon) kauft.

Aber:
Ich habe sie nur fotografiert.
Nicht gekauft.
Ich finde es noch zu zeitig, zumindest für das warme Zimmer.
Und eigentlich auch die Hyazinthen und Co.
Vielleicht geht das mit Wintergarten.

Aber im Zimmer treiben sie alle schnell aus.
Und dann.....
Dann sind sie verblüht, gelbliche Blätter, ausgetrieben und meist werden
sie dann weggeschmissen.
Kauft man sie Ende Februar, Anf. März, haben sie eine reale Chance,
i.d. Garten gesetzt zu werden.

Sie verlocken jetzt schon überall zum Kauf.
Voriges Jahr habe ich sie im Februar fotografiert.
Jetzt sind sie schon nach Weihnachten da.


..ist wohl alles auf Massenproduktion und
Wegwerfgesellschaft
ausgerichtet.


...und ich möchte da keine Werbung
f.d.Jänner-Primeln machen...
andererseits denke ich,
sie sind da, wollen gekauft werden.


Aber haben sie wirklich eine Überlebenschance?


...voriges Jahr habe ich mir auch ein Stöcklein gekauft.
Sogar in Gelb.
Obwohl Gelb nicht meine Farbe ist.
 
(Aufnahme 2.3.09)



 
~


...aber die ist dann in den Garten gewandert...
zu den anderen aus den vorigen Jahren.


..nicht alle wachsen an...


...aber die meisten...


...und seltsam...
egal, ob weiß, rosa oder rot...


...in meinem Beet sind sie dann alle wiederum gelb...
=0O


(diese Collage stammt von Anf.März 09)


...schlußendlich sollte man gut überlegen,
ehe man kauft.
Verlockend die Farben, verlockend die Preise,
verlockend die Sehnsucht.
Ich verstehe das nur zu gut!
~
Ich wurde nach dem Begoniennamen
meines letzten Posts unterhalb gefragt.
Ich weiß ihn nicht.
Voriges Jahr fand ich so ein
abgebrochenes Zweigerl
am Boden liegend
beim Gärtner
und habe es mit nach Hause
genommen.
Gewässert, es hat gewurzelt.
Und nun blüht sie.
Eine andere Begonienart, nicht mit behaarten Blättern,
dafür mit Tupferln
(Punkten) drauf, die blüht nicht.
Die hat im Garten voll geblüht.
Und meine Zimmerlinde sieht sehr besorgniserregend aus.
Sie verlor laufend Blätter, hat aber keine Schädlinge.
Ist einfach nur schwer beleidigt.
Die hat sich im Garten sauwohl gefühlt.
Wie erkläre ich meiner Zi.Linde,
daß es jetzt Winter ist und schweinekalt???
;o//
~*~
In eigener Sache:
~~~~~~~~~~~~~~~~~
Weiters möchte ich schreiben,
daß es mir sehr leid tut, daß ich nach wie vor lesen muß,
daß viele nicht in meinen Blog kommen.
Bzw in meine Blogs.
Ich weiß nicht, an was das liegt, daß einige ja,
und andere nein, sie nicht öffnen können.
Selber, wenn ich mit dem Laptop meines GG
rein will, schaffe ich es auch nicht.
(ich habe nun mal versucht, die Posts
auf einer Seite auf 5 zu reduzieren.
Vielleicht ist es dann besser?
Jedenfalls sehe ich plötzlich meine Leser wieder...hurra.
Die waren nicht mehr sichtbar...)



Was kann ich nur tun?

~*~
Ich wünsche Euch einen schönen Start
ins Wochenende.....

GlG ª"˜¨¯¯¨˜"ª¤(¯`*•.¸(¯`*•.. LUNA ..•*´¯)¸.•*´¯)¤ª"˜¨¯¯¨˜"ª 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kommentare:

  1. Hi Luna.Danke für deinen Eintrag.Also mit
    deinem Blog,manchmal geht es sofort,manchmal
    garnicht.Dann versuche ich später noch mal, oder
    nächsten Tag dann geht es.Aber zur Zeit finde ich es okay da komme ich gut bei dir rein.
    Ich weiß was das ist,da habe ich auch keine Ahnung von.
    Jedenfalls deine Primeln machen Lust auf
    Frühling.Aber der Winter ist noch lange nicht
    vorbei.Mir macht es nichts aus der Winter ist toll in diesem Jahr.
    Aber deine Fotos sind wie immer schön.
    Und deine Engelchen im Post davor und Orchideen
    traumhaft schön.
    So wünsche dir,deinen Mann und Paulchen ein schönes Wochenende.
    Sei lieb gegrüßt von Jana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Luna!
    Deine Primelfotos sind so schön und machen schon so richtig Lust auf Frühling. Auch wenn es noch ewig dauert ;-) Eigentlich bin ich auch deiner Meinung, dass man von Gartenpflanzen im warmen Zimmer nicht lange etwas hat, aber heute beim Hofer konnte ich einfach nicht wiederstehen und habe mir ein Primerl mitgenommen. Und letzte Woche schon eine Hyazinthe & Narzissen. Aber ich stelle die Pflanzen nach dem Abblühen immer in die kalte Speis und im Frühling pflanze ich sie in den Garten. Bei mir wird nichts weggeworfen :-)))

    Liebe Grüße
    Daniela!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Luna,
    ich finde diese Frühlingsboten sehr schön von Dir in Szene gesetzt, und wenn ich ehrlich bin, so werde ich mir morgen welche kaufen. Die stelle ich dann bei uns ins Treppenhaus auf unser Schränkchen. Da empfängt mich dann immer eine schöner Anblick, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme. Da unser Treppenhaus recht kühl ist, habe ich auch lange was davon.
    Liebe Grüße
    Agnes D.

    AntwortenLöschen
  4. The Primroses are gorgeous!
    Have a nice weekend!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Luna,
    Juchhu....ich bin drin und bleib es auch. Zumindest heute und ich hoffe, es bleibt auch so.
    Tolle Collagen mit hübschen bunten Primeln hast du eingesetzt. Macht Lust auf mehr. Ich habe in unseren Blumenlädchen noch keine Primeln gesehen.
    In der Hoffnung auch weiterhin hier schauen zu können, wünsche ich dir ein wunderschönes Kuschelwochenende.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen

Thank you - Merci - Gracias - Obrigada - Grazie - mulţumesc - ขอบคุณคะ - Vielen Dank

für Ihren/Deinen Kommentar hier.