✿ ♥☼♥ ✿ Meine lieben Leser✿ ♥☼♥ ✿

Montag, 12. Oktober 2009

12 von 12 im Oktober....
~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Relativ neu hier in Blogetanien
wundere ich mich manchmal über Aktionen...
Das wird sich sicher geben....;oD
initiiert.
Und da werde ich mal versuchen, bei dem
12er
zu bleiben....
Und von meinem heutigen Tag ein bissi erzählen.
~~~~
Schwer kam ich heut' aus den Federn.
Durch meine CFS (Link siehe ganz unten im Blog)
bedeutet
Aufstehen
immer Schwerarbeit für mich.
Nicht nur, weil ich eine Nachteule bin, denn,
es ist ganz gleich, um welchen Zeit ich ins Bett gehe.
Nun, nach dem Frühstück, woandere schon
langsam ihre zweites essen,
hocke ich dann vor dem PC....
heute (und auch morgen) mit großer Überlegung,
ob ich nicht einen Kurs in der Künstlerischen VHS belegen soll.
Noch ist ein einziger davon mit einem Platz noch frei.....
~~~
Dann, bevor ich mit Paulchen meine RUnde drehte....
habe ich obige Fotos vom Kranz geschossen.
Eigentlich hatte ich ja vor, Kerzen zu kaufen
und den Kranz auf den Friedhof zum Familiengrab
zu bringen.
Hab' die hängende Wäsche, die schon halbwegs
trocken war, abgenommen....

(Dort, unterm Balkon, stehen dzt auch viele meiner
Topfrosen...wie passend zum
Flanellleintuch...;oD...Stilleben sozusagen und
nicht unbedingt die Art Fotos, die ich sonst zeige.
Aber heut' passt es.
~

Hab mich ins Auto gesetzt, Paulchen hinten drinnen,
vorne wieder ein paar Zimmerpflanzen
f.d.Wohnung,
und ab ging es.
Im Ort Geld abgehoben...
einen meiner Enkel, Noah, mit seinem Roller getroffen.
Meine Tochter und den anderen,
derzeit bettliegrigen Enkel besucht.
Zur Wohnung gefahren (liegt quasi um die Ecke),
Noah fuhr auch.
Habe einiges nach oben gebracht, Noah hat sich schon ins Auto gesetzt,
und so sind wir in den Baumarkt gefahren.
~~~~
Ist morgen Weihnachten?

Schau, Omi, so viel schöne Dinge...
Ja, seufz.
Aber doch etwas früh, oder?


(Da ich nur 12 Bilder einstellen soll,
demnächst noch ein bissi mehr davon).
~~~~~
Nun, Kranzhaken, Grabkerzen
und noch etwas (siehe weiter unten)
eingekauft.....
Noah abgeliefert
(zum Friedhof verschoben, da keine Zünder mit =0/)~~~~  )


~~~~~
Mittag gegessen etwa um 16 Uhr.
Geduscht und manikürt,
Wäsche waschen (wird im Garten nicht und nicht mehr trocken),
einige Usambaras gegossen.

Der Gedanke, wieviel Arbeit da in der Wohnung
noch auf mich oder uns wartet
und die einbrechende Dämmerung
bringen mich dazu,
nach 17 Uhr aufzubrechen.

Blick, wenn man das
Wohnhaus verläßt.
~~~~~

Unterwegs in der Dämmerung,
am Bahndamm ein Zug.....
aber schon fast zu Hause
im Gartenhaus.
~~~~


Am Weiher vorbeigekommen.
Klaro, stehen geblieben,
versucht, noch
im Halbdunkel
zu fotografieren.
Hoch lebe meine Lumix-Kamera!


~~~~


Noch schnell meine
neuen Schätze fotografiert.
Bauernsilber-Gläser
und ein hübsches neues Engerl.
Gefällt's Euch auch?
Die Gläser nehme ich vielleicht wieder mit in die
Wohnung f.d.Glasvitrine.
Dann noch schnell
das kleine Smartie-Autolein
ausgeräumt...
der Kranz bleibt drinnen...
vielleicht schaffe ich es ja morgen zum Friedhof....


Und nun wünsche ich Euch
einen guten Abend, eine gute Nacht.
Kalt ist es geworden und leider bleibt es auch so.
~~~~
Das war mein Tag, nichts Sensationelles.
Aber 12 x Fotos habe ich hiermit gepostet
für 12 von 12 im Oktober.
~~♥~~
http://chaddarnell.typepad.com/
Die Idee stammt von Chad, welcher nach einer
Krebserkrankung wieder Marathon laufen kann.

Kommentare:

  1. Ja, ich würde sagen, das war doch schon mal sehr gut!!!! Die Kandidatin hat 100 Punkte! Am besten hat mir dein Hund hinter dem Steuer gefallen.... Sieht Klasse aus.
    Jetzt hast du erstmal Ruhe bis zum 12. 11. Ob du das so lange aushältst????
    Gute Nacht (und mach den Kurs bei der VHS)
    ♥lichst Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Luna,
    bin auch ein Nachtmensch, sitze oft bis 2 oder 3 Uhr Früh am Computer und bearbeite Fotos, stelle derzeit einen Stammbaum (fotografisch) zusammen. Fotobeginn ist mit dem Großvater meiner Mutter, diese Linie verfolge ich bis zum Erwachsenen-alter meiner Mutter und ihrer Schwester, dann teile ich es in die Linie der Familiengründung meiner Mutter und Tante. Und so weiter. Zu vielen Fotos das Jahr eruieren, passende Texte dazu, viel Arbeit, aber mir macht es Freude. Möchte dann Fotobücher erstellen und es an die Familie verschenken.
    Na ja, dann ist klar, dass Frühstück und Mittagessen meist so gegen 11 Uhr in einem Abwasch erledigt wird.
    Nun hoffe ich, dass du mich nicht für gar blöde hältst, du hast mir geschrieben, dass ich mir unter Lunas Bilder was Nettes abholen kann, aber ich hab` noch keine Erfahrung mit etwas von Blog abholen, bitte hilf mir und sag mir was ich tun soll. Finde es nämlich besonders lieb von dir mir etwas Liebes zu geben, hätte es auch sehr gerne, aber wie?
    Hoffe du schreibst mir weiterhin, auch wenn ich mich nun so dusselig anstelle.
    Ganz liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Luna
    Die letzten Tage funktionierte mein Pc nicht,jetzt kann ich einiges nachholen,dein Tag hat wahrscheihnlich mehr als 24 Std. wenn ich alles so verfolge...
    Am schönsten ist wirklich das Bild von Paulchen,da kann ich gar nicht genug davon kriegen...))
    Zum Friedhof muss ich auch noch,das werde ich nächste Woche erledigen...
    Wünsche dir eine schöne Woche...LG.Petra

    AntwortenLöschen

Thank you - Merci - Gracias - Obrigada - Grazie - mulţumesc - ขอบคุณคะ - Vielen Dank

für Ihren/Deinen Kommentar hier.