✿ ♥☼♥ ✿ Meine lieben Leser✿ ♥☼♥ ✿

Dienstag, 22. September 2009


Zur guten Nacht.....
--------------------------------

zeige ich Euch ein uraltes Madonnen-Häferl
(höhere Tasse),
das ich einmal von meiner Ziehmama,
der schon hier bekannten Teta,
geschenkt bekam.
Sie selber hat dieses Häferl mit einem
zweiten, das ich auch habe,
gehütet wie einen Schatz und mich hat schon immer
das anmutige Madonnenantlitz fasziniert,
wenngleich ich so Herzensdarstellungen nicht so gerne habe.
Ringsum seht Ihr eine von zwei
Bodendeckerrosen, die mir mein Mann gestern
geschenkt hat.
Heute bekam ich von ihm den noch fehlenden steinernen
Buben zu dem Trio (Nix sehen, nix höen, nix sprechen),
werde Euch dies bald mal zeigen.
Es ist schon sehr spät, der Tag war heut zu kurz.
Bei der Ärztin (Internistin) ist heute nichts rausgekommen.
Die ist mit ihrem Latein am Ende und schiebt die Entzündungen
(Athrose) meinem Übergewicht zu.
Ist ja nichts Neues.
Im November dann habe ich wieder 3 Termine
(Blutabnehmen, Befundbesprechung und Ergometrie, letzeres
ist ohnedies eine Lachnummer, weil ich meist nur 50%
Effizienz habe).
Nach einigen Besorgungen rund um meine Wohnung bin ich dann
nach Hause ins Gartenhaus gefahren, heut sind mir beim
Fahren einige Hoppalas passiert und anderen auch,
es war irgendwie der Wurm drin.
Fast 4 Stunden habe ich im Garten verbracht,
und wieder viel fotografiert.
Diesmal, ich muß es gestehn, waren es 555 Fotos,
von denen nach Bearbeitung 519 übrig blieben.
Deshalb ist es wiedermal sehr spät und ich habe nur einige Collagen
geschafft.
Eine davon zeige ich noch, dann werde ich
langsam für heute Schluß machen.....


Schwanenkinder,
die ich heute bei der Heimfahrt
am Weiher fotografiert habe.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gute Nacht!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Luna,
    ich sage nicht gute Nacht, sondern guten Morgen. Ich hoffe, du hast gut geschlafen.
    Ich würde die Tasse auch in Ehren halten. Ich habe jetzt nicht weiter unten geguckt. Aber sie ist doch von deiner Lieblingstante. Oder?
    Zum Thema Arzt: du scheinst auch nicht zu rauchen. Denn wenn es nicht das sein kann, bleibt ja nur das Gewicht. So ist es doch immer, wenn die Götter in weiß, keinen anderen Rat mehr haben.
    Aber davon ab, es kann ja nicht schaden, etwas weniger zu wiegen. Ich habe, nachdem ich aufgehört habe zu rauchen, ganz schön zugelegt. Nun versuche ich vergeblich die Pfunde runter zu bekommen. :o( was soll's *that's Live* ;o)
    Hab einen wunderschönen Tag.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. hallo luna,
    freut mich, dass du bilder "mitgenommen" hast ...
    und da du rosen gerne magst, musst heute unbedingt in die old photo box guggen !!
    ja, so alte schätze wie das häferl muss man in ehren halten !!
    hugs mina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Luna,
    auch ich finde das Häferl wunderschön - auch mit Herz - es ist eben was Besonderes - ich mach auch immer sehr viele Fotos - aber nicht so schöne wie du - so wie es dir mit deiner Krankheit geht, so hab ich seit 14 Jahren Probleme mit den Wechseljahren und komm nicht weiter - und auch bei mir wissen die Ärzte nichts mehr zu sagen - muss an mir liegen....
    wenn es auch manchmal recht schwer ist, so gibt es so Viele, denen es weit schlimmer geht - und es gibt so schöne Dinge, die man genießen kann und die das Leben bereichern - wenn man sich darauf konzentriert, wird es leichter -
    alles Liebe - Ruth

    AntwortenLöschen

Thank you - Merci - Gracias - Obrigada - Grazie - mulţumesc - ขอบคุณคะ - Vielen Dank

für Ihren/Deinen Kommentar hier.