✿ ♥☼♥ ✿ Meine lieben Leser✿ ♥☼♥ ✿

Freitag, 2. April 2010

Finerl und der Osterhase

Verirrt?
IIIICH??????
Warum?
 Ach so, weil ich kein Osterhase bin?
Hm.
Aber ich bin ein braves Helferlein, ich helfe dem Osterhasen.
So bleiben seine Eier länger frisch und Ihr bekommt kein Bauchweh...räusper...
Die Luna hat mich heute stundenlang filz-genadelt.
Und meinen Namen wollt'  Ihr gerne wissen?
 Finerl.
Ich heiße Finerl.
Ne, Josefine ist zu tranig.
Finerl.

Zuerst hätte ich ja ein Hund werden sollen.
Aber dann hat sich doch das Eisbär-Gen in mir durchgesetzt.
 Ja, und wie Ihr sehen könnt', ich, die Finerl, verstehe mich mit den Osterhasen
wahrlich blendend!
~*~
Hier noch ein paar österliche Impressionen....


~*~
( ),,( )
(=':'=)
ﻶﻉჱﻶﻉ═¤═(,,)♥(,,)═¤═ﻶﻉჱﻶﻉ

 
Euch allen, im weiten Bloggerland Bloggetanien,
wünsche ich von Herzen
ein
schönes Osterfest!!
 Osterhäslein hinterm Baum

Grünes Gras,
frisst der Has'
Hinterm Baum
ist sein Raum,
dort ist das Osterhäslein
sicher allein.
- Volksgut -

♥☼♥
....
ღ-lichst und mit

...GlG ª"˜¨¯¯¨˜"ª¤(¯`*•.¸(¯`*•.. LUNA ..•*´¯)¸.•*´¯)¤ª"˜¨¯¯¨˜"ª

Kommentare:

  1. Liebe Luna. Dein Finerl ist ganz entzückend geworden. Kein Name hätte besser gepaßt. Ganz liebe Grüße von Inge

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Luna,
    was ist dein Finerl süß. Ich bin hin und weg. Der Osterhase kann froh sein, so einen tollen Helfer gefunden zu haben. Auch deine Collagen sind wunderschön. Dein Karfreitagpost möchte ich auch gerne noch loben. Hast du dir das filzen selber beigebracht? Finde ich toll, was du so alles kannst.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes Osterfest.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Luna,
    ich wünsche dir ein gesegnetes, erholsames und frohes Osterfest!!!!!!!
    Ganz herzliche Grüße,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  4. dankeschön für Deine hübschen Osterimpressionen, die Deko finde ich mal wieder sehr gelungen und das Finerl sieht ja richtig knuddelig aus, war bestimm ne Menge Arbeit , bis der fertig war!
    Ich wünsche Dir auch ein wunderschönes und entspanntes Osterfest mit Deinen Lieben Luna!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Luna,

    Dein Osterbärchen ist ja süß. Du kannst ja wirklich schon ganz toll filzen! Ich glaube, das würde ich nie zustande bringen.
    Gestern war ich mit den Hundebuben im Pflegeheim und habe sie Osterhasen spielen lassen - das war ein Heidenspaß für alle. Vor allem für Herrn X, der seit 3 Tagen wieder bei uns ist und von dem ich schon erzählt habe. Er ist nach wie vor am toben, wird aber immer ganz zahm, wenn er die Buben im Arm hat. Und ich habe das Grinsen gar nicht mehr aus dem Gesicht bekommen.

    Fröhliche Ostern und viel Sonne für Dich,
    rosenresli

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Luna,

    soweit ich gehört habe, wurden Herrn X lediglich andere Medikamente und Dosierungen verabreicht, Therapie fand wohl eher nicht statt. Ich kann ihn verstehen, er rebelliert gegen das nicht mehr selbstbestimmte Leben, leidet und ist genervt. Mit mir geht er ganz normal um, das liegt aber wirklich nur an den Hunden, auf die er sich total freut. Als ich gestern nach 15 Minuten gehen wollte, weil er sehr müde schien, sagte er: bleib doch noch etwas. Ich durfte gestern seine Hand nehmen und auf das weiche Hundefell legen (er haßt ansonsten Berührungen), und er ließ es sich gefallen und auch wenn er nichts dazu sagte, weiß ich daß er sich über den Schokohasen gefreut hat. Es ist tatsächlich so, daß er ruhiger ist und pflegerische Maßnahmen eher zuläßt, wenn die Hunde da waren. Gestern verweigerte er wieder Essen und Trinken, doch als er die Hunde im Arm hatte, durfte ich ihm zu trinken geben; zum essen konnte ich ihn leider nicht überreden. Ich habe ihm versprochen, daß wir bald wieder einen kleinen Ausflug mit den Hunden machen - z. Zt. geht das noch nicht, da er erst eine Lungenpneumonie hatte. Die Sanitäter, die ihn brachten, waren froh ihn los zu sein und sagten, er hätte aufgegeben, da er alles verweigert. Nie im Leben, sagte ich, er gibt nicht auf, es ist nur ein Zeichen seiner Rebellion gegen seine Lebensumstände. Er kann sich nicht anpassen, aber er ist eben so und ich versuche weiterhin, ihm wenigstens den einen oder anderen glücklichen Moment zu geben. Und auch ich fühle mich gut dabei, weil ich für jemand anderen etwas tun kann.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Luna,
    ich wünsche Deiner Familie und Dir ein schönes und fröhliches Osterfest mit vielen bunten Eiern.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Luna,
    ich wünsche Dir ein schönes Osterfest!!!
    Dein süßer Eisbär passt doch zu Ostern,;o)).
    Allerliebst!

    Alles Liebe
    Hella K.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Luna,
    auch für Dich ein wunderschönes Osterfest,
    Deine Impressionen sind wie immer wunderschön und stimmen gut auf die Feiertage ein!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Luna,
    das Finerl ist einfach nur herzig, süß, zum Knuddeln und Liebhaben - toll ! ich kann nicht filzen, deshalb ziehe ich hier absolut meinen Hut ;o) Was du alles kannst !!!
    Von herzen frohe Ostern,
    lass es dir gut gehen, bis dann
    herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen

Thank you - Merci - Gracias - Obrigada - Grazie - mulţumesc - ขอบคุณคะ - Vielen Dank

für Ihren/Deinen Kommentar hier.