✿ ♥☼♥ ✿ Meine lieben Leser✿ ♥☼♥ ✿

Sonntag, 7. Februar 2010

Alte Schätzleins....

Voran hätte ich aber eine technische Frage:
Geht es nur mir so?
Seit einigen Tagen kann ich,
ohne daß ich an den EInstellungen etwas verändert habe,
keine HTML-Codes mehr speichern.
Bzw nach dem Speichern bleiben nur
die ersten Hyroglyphen über,
verstümmelt.
Und natürlich kein HTML-Ergebnis.

Auch kann ich nicht die LAYOUT Seite ganz sehen,
um etwa eine andere Layoutvorlage
anzusehen.
Die sind alle am unteren Rand des Bildschirms.

Wäre für Tips SEHR dankbar.
~*~
Kennt Ihr noch die guten alten zarten Stofftaschentücher?
Zart, fein, oft bestickt, manches Mal umhäkelt.....
Die, welche in alten Filmen ganz gerne von den jungen Damen fallen gelassen wurden,
damit sie ein Kavalier aufheben konnte.....
Ja, manchmal waren es auch Handschuhe, aber heute geht es um die Taschentücher.
 
...heute habe ich die Schätzleins mal heraus gekramt.
Sie sind alle verstaut in einem
Stofftaschentuch-Etui,
ebenfalls aus Stoff.


...da gibt es doch tatsächlich Taschentücher, die ich vor langer Zeit mal
als junges Mädchen geschenkt bekam,
noch säuberlich mit Stecknadeln
auf Papier gesteckt und mit Klebeetikett
(welches schlußendlich einen braunen
Fleck hinterließ beim Abtun durch mehrere Schichten
=0(( )
versehen.
Bevor ich alle mal durchgewaschen habe,
habe ich sie fotografiert.
 
..dieses zarte Leinenteil ist handbestickt, rundum.
Und schon sehr alt.
Und ausnahmsweise ohne Löcher, Gewebefehlern,
durch die langen Jahre.
 
Diese Gewebelöcher wirken wie teilweise zerfallen.
Und betrifft ausnahmslos die ganz Alten.
(Sind noch viele von meiner Ziehmama und so
manche sicher zwischen 60 und 80 Jahre alt).


...so wie dieses mit der kleinen Handstickerei.
Leider hat es nicht nur Löcher, sondern auch
rostige Flecken (?), die schlußendlich auch mit
dem Waschen nicht rausgegangen sind.
Schade.
Muß mir noch überlegen, was ich damit machen kann.
Oft sind Flecken und/oder Löcher an 
wirklich dummen Stellen.
Ich habe da an Herzchen gedacht.
Aber da müßte ich es ganz kräftig zer- und um-schnipseln....
Wegen Löcher und...Ihr wißt schon...


Dieses ist nur Maschinen bestickt
(stammt wieder von mir),
aber dennoch wirkt es duftig und sehr zart.


..hier noch in anderen Farben...
 

  
...nachdem diese Tüchleins
ein Handstickmonogramm mit
M
ziert und so manche kleine Stickerei,
denke ich,
daß sie meine Ziehmutter, die Teta,
selbst bestickt hat als junges Mädchen
für ihre Aussteuer.
Nachdem sie Jg 1912 war könnt' Ihr Euch denken, wie
alt sie sind.


...aber leider auch mit Schäden....


...Maschinen bestickte aus meiner Jugendzeit...


....und hier ebenfalls schön bestickte Tücher aus
stärkerem Leinen.
Die waren vielleicht Servietten.
~*~


...dieses handbestickte Herzerl ist aus 
einem halben Taschentuch entstanden.
Teneriffa, da war mal eine Bekannte und hat sie
(gibts es mehrere davon in versch.Farben)
vor 30 Jahren mitgebracht.
Die waren auch noch originalverpackt.
Nun, das Teneriffa brauchte ich nicht und so habe ich
eine Zackenlitze darüber genäht
(dachte, wenn ich die Schrift auftrenne, ist es getan,
aber diese war vorgedruckt).
Das etwas Eckige ist dadurch, daß ich wenigstens teilweise
die Spitze daranlassen wollte.
Ein schöner Stoffknopf ist das i-Tüpferl drauf.


...aber so schlecht ist es nicht geworden...
Nachteilig sind auch meine Minischaumstoffstückchen zum Befüllen.
Aber ich habe noch immer einen Riesensack davon...=0//


... und zu guter Letzt....
noch eine Restelverwertung aus einem schmalen
Leinenrest in Grau und....


..einem Minileinenstück,
auf dem meine Tochter in der Schule
ein paar Stiche übte.
Dieses Stücklein habe ich quasi
mit dem anderen Leinen ver-näht.


...und mit ein paar Perlen 
(habe da mal eine irrlange Kette gehabt....)
versehen.
Bei diesem festen Material wirkt sich die
Füllung wiederum gut aus.


...eigentlich habe ich mit den meisten
Taschentüchern etwas ähnliches vor.
Besonders die Zersauselten mit Löchern und Flecken...
da werde ich es wohl schaffen, reinzuschneiden...;D


Ein bißchen gestrickt und gehäkelt und umgeräumt in meinem Chaoszimmer habe ich auch,
denn mein Mann hat mir mein Eckregal wieder aufgestellt.
Ja, ein par alte Schätzleins hätte ich noch.
Aber keine Stofftaschentücher.....;D
~~♥~~
Ich wünsche Euch einen
wunderbar-gemütlichen Sonntag.....

Bei uns schneit es wie wild.....

~~♥liche Grüße!
GlG ª"˜¨¯¯¨˜"ª¤(¯`*•.¸(¯`*•.. LUNA ..•*´¯)¸.•*´¯)¤ª"˜¨¯¯¨˜"ª 
~~~~~~~~~~ღ♥ღ~~~~~~~

Kommentare:

  1. Liebe Luna,
    mit deinem Problem kann ich dir leider nicht helfen. Bin nicht wirklich fit drin und hab es auch noch nicht bemerkt. Hab augenblicklich wenig Zeit für PC.
    Deine Taschentücher-Funde sind ganz herrlich - erst das Herzerl, was du genäht hast. Ich besitze auch einige schöne Taschentücher von meiner Mutter. Und so ein besticktes Leinenstück hab ich auch von meinem Sprößling von früher. Sieht süß aus bei dir. Du siehst, es gibt einige Ähnlichkeiten bei uns beiden.
    Einen schönen Sonntag - lg Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe luna,
    erstens: das PC Problem kenn ich gerade nicht und kann leider auch nicht helfen.

    zweitens hatte ich gerade ein deja vue.. mit den Taschentüchern.. ich habe auch so viele... es war auch Sitte, sich früher welche zu scheken, zur Konfirmation bekam ich welche ohne Ende... bestickt.. behäkelt etc.. und manche die du zeigst, kenn ich auch gut, vor allem das mit dem blöden braunen Aufkleber.. der Fleck sitzt nun drin!
    Oder der Rost (???) oder auch das Zerfallen.. ich habe von Großtante und zwei Großmüttern und der eigenen Mutter ganz viele, die auch einfach so kaputt gehen.. und dann welche mit Motiven, ---- wollte schon eine Patchworkdecke nur aus Spitzentaschentüchern machen..

    Ich habe schon überlegt, dass sich manche hervorragend für Röckchen von Püppchen (Elfen) eignen würden, vor allem die pastelligen.. falls du mal welche davon übrig hast, kannst mir welche schicken, ich versuche dann mein Glück...

    Das Problem mit den Stickmotiven ist leider, dass sie so ungeschickt am Rand sitzen, gell, da hat man wenig Stoff zum drumherumnähen!
    Ich wünsche dir tolle Ideen!
    Hast du meine mails bekommen?
    Liebe Grüße♥, cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Mit dem Pc Problem kann ich leider nicht helfen.Die Taschentücher sind ja wahre Schätze.Das erinnert mich doch gleich an früher, da sagte meine Mutter immer, wenn ich von meinen Freundinnen abgeholt wurd: Haste auch ein Taschentuch ??? das ist bei meinen Schulfreundinnen, die ich alle Vierteljahr zum Kaffeeklatsch treffe, auch so haften geblieben, das sie als erstes, wenn sie mich sehen, sagen : Haste auch ein Taschentuch ????
    Und wir lachen immer noch drüber. LG Inge

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Luna,
    leider bin ich kein PC-Profi ,o)
    Taschentücher hatte ich erst vorgestern in der Hand, umhäkelt mit feinstem Garn von meiner Tante - damals haben sie mir überhaupt nicht gefallen und heute ?!
    Heute bin ich froh dass die Firma Tempo ganz andere herstellt ;o)
    Einen schönen Sonntag noch --- LG Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Luna,

    auch ich kann dir leider nicht mit dem PC-Problem helfen, da es bei mir bislang nicht aufgetreten ist.

    Deine Tücher sind herrlich und noch bevor du es angesprochen hast, habe ich sofort gedacht, dass es wundervolle Stoffteilchen für Herzen sind. Natürlich ist es schade, dass sie an manchen Stellen zerstört sind... aber im Patchworkstil müssten sie sich doch verwenden lassen? Vielleicht in Kissengröße... Es wäre wirklich traurig, wenn sie nur in der Schublade ihr Leben weiterfristen würden und noch mehr der Zahn der Zeit an ihnen nagt. Ich wünsche dir eine schöne Idee und ein tolles Ergebnis für deine Schätze.

    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Luna,
    Deine Taschentücher sind sehr schön. Eigentlich schade, das diese hübschen Schmuckstücke so out sind. Es war schon irgendwie schön wenn frau so ein Tuch benutzte. Ich verwende sie auch für so kleine Arbeiten, wäre doch schade wenn der Zahn der Zeit sie vollkommen auf frisst.
    Liebe Grüße
    Agnes D.

    AntwortenLöschen
  7. Guten Abend Luna, ich kenne mich mit PC Problemen absolut nicht aus, tut mir leid dass ich auch nicht helfen kann. Vielleicht beim Blogger Help Centre ?
    Deine Schätze erinnern mich an die schönen Taschentücher von meinen Grossmüttern. Ich weiss bloss nicht, ob ich sie benutzen könnte, um etwas anderes zu gestalten. Ich muss es mir richtig überlegen denn die Idee ist natürlich wunderbar.
    Schönen Sonntag abend noch!
    http://marinagrenadinescieldequimper.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Thank you - Merci - Gracias - Obrigada - Grazie - mulţumesc - ขอบคุณคะ - Vielen Dank

für Ihren/Deinen Kommentar hier.