✿ ♥☼♥ ✿ Meine lieben Leser✿ ♥☼♥ ✿

Dienstag, 27. Oktober 2009

Zimmerbrunnen ....


 
Ich habe ihn heute bei Tageslicht nochmals fotografiert
für Euch....


 
Ja, Paulchens Ball ist auch hier ins Bild gerutscht.
Wie schon gestern erwähnt, weiß ich nicht,
ob ich den Brunnen so und da belasse.
Hier noch das Herz, das ich gestern gebunden habe.


Nebst all dem KrimsKrams in der Vitrine.
Bald heißt es wieder:
Jahresputz.
Da hole ich alles raus und wasche die Glasböden,
die Glas- und Kristallsachen.
Und dann räume ich alles weihnachtlich wieder ein.
Eine Mordsarbeit, bei der ich mich stets aufs Neue
frage, für was ich mir das antue.
Meinen Mann interessiert das klarerweise überhaupt nicht.
Die einzige, die es sich gern ansieht, bin ich.


Das ist ein Ausschnitt, aber nicht die Weihnachtsgeschichte.
Sondern die danach.
Meist am 30. oder 31.12. räume ich die Weihnachtssachen
wieder raus und dann kommt das Thema Winter
mit vielen Schneemännern (auch eine kleine Leidenschaft von mir)
in die Vitrine.


Und damit sich der ganze Zinnober auszahlt, werde ich schon bald
meine Weihnachtsvitrine machen.
(Wo die Fotos aus den Vorjahren davon hinkamen...weiß der Kuckuck...
sind einige Ordner nimmer da...=0(( )
Aber heute lacht wieder die Sonne vom Himmel,
die sich gestern am Feiertag nicht gezeigt hatte.
Eh klar.
Also möchte ich mit Paulchen wieder in den Garten fahren.
~~~~


Dieser geniesst die Sonne immer auf seine Art und Weise...
im Gras dösen....


Die Dahlien blühen noch vereinzelt...
Und auch vereinzelt zeigen sich Bienen und Schwebfliegen...


Ich mag sie jetzt noch nicht aus der Erde holen.
Werde das im November machen.


Diese Mädchenaugen blühen noch...
ihre gelben Schwestern allerdings nicht mehr.
Wo die herkommen...keine Ahnung.
Aber sie gefallen mir sehr..


Mein Betonherz ...ob es im Frühling schon ganz zerbröselt ist?
Ich traue mich nicht, es anzugreifen.
Eines meiner Blumenmädchen...mal sehen,
ob ich sie heraussen lasse, sollte eigentlich gartentauglich sein,
aber nach der Geschichte mit dem löchrigen Engel
(siehe Post unterhalb)....
Aber Kunststoff ist nicht gleich Kunststoff...
Lichtnelke und Fetthenne...


Der blaue Miniteich ist nun schon Geschichte.
Die Keramikteilchen werde ich noch absammeln....


Denen geht es gut...sie blühen sehr brav.
Voriges Jahr, da hatte ich weniger Glück.
Die blühten erst so richtig im Sommer.
In Hellblau finde ich sie besonders hübsch.


Die sind auch noch groß da,
die Ringelblumen.
Sollen auch dem jeweiligen Erdreich guttun.


Anfangs auch nicht wirklich blühend,
als ich sie zum Muttertag bekam,
blüht sie seit Juli, als ich sie düngte,
wie wild...


Blattimpressionen
Ja, den kleinen Elferich mit seinem
Froschgewand muß ich auch noch in Sicherheit bringen.
Noch haben wir aber schöne Plusgrade.


Gartennelke, weiße Violen, Lampenputzergras ohne Lampenputzerzierde (heuer)
und Weigelie...
Und der Keramikblutzer(Kürbis)...ist schon oft geklebt,
aber noch immer nett anzusehn.


Was ich da (außer den Seerosen) rausholen soll
an Wasserpflanzen....
Kennt wer die rote Pflanze mittig in d.Collage?


Ich wünsche Euch genauso viel Sonne,
wie wir sie dzt haben.
Lg, danke für Eure lieben Kommentare, ja, und
macht bitte zahlreich mit bei meiner kleinen Verlosung"
Kuschelbuschel.....Luna
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kommentare:

  1. Total hübsch sind deine Bilder wieder, liebe Luna! Toller Zimmerbrunnen! Udn Paulchen: extrasüß!
    Küschelchen, tra.mau

    AntwortenLöschen
  2. so einen zimmerbrunnen habe ich auch, mache ihn aber nur selten an. hat mir naemlich schon einen tisch versaut, weil das wasser rausgespritzt ist. aber huebsch sind sie diese brunnen.

    deine bilder, ja was kann ich sagen? die sind einfach immer wieder schoen. danke fuer's zeigen liebe luna

    *winke*
    Sammy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Luna,
    die Frage mit der Weihnachtsdeko stellt sich bei mir auch immer wieder!
    Doch habe ich kürzlich bei meinem Mann herausgehört, der sich in Dekofragen auch immer eher unbeteiligt zeigt, dass er es gerade in der Weihnachtszeit immer sehr schön dekoriert und gemütlich bei uns zu Hause findet!
    Also gehe ich davon aus, er würde es merken, wenn die Deko ausfällt!

    Hast uns wieder wunderschöne Fotos
    gezeigt, war ja doch noch schön bei Dir im Garten!

    Wünsche Dir einen schönen Abend!
    Lilo

    AntwortenLöschen
  4. Die Welt wär halb so schön ohne die schönen Kleinigkeiten.Die wir
    alle so lieben.Schöne Fotos und
    Paulchen wieder mal der Star.
    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine Blumenpracht, wirklich wunder,wunderschön!Gute Nacht und schöne Träume, Petra

    AntwortenLöschen

Thank you - Merci - Gracias - Obrigada - Grazie - mulţumesc - ขอบคุณคะ - Vielen Dank

für Ihren/Deinen Kommentar hier.