✿ ♥☼♥ ✿ Meine lieben Leser✿ ♥☼♥ ✿

Samstag, 24. Oktober 2009

Zeitumstellung


(Photoquelle Photosearch)

Vergeßt nicht, morgen, Sonntag, ist Zeitumstellung.
Man kann geteilter Meinung sein über Sinn und UNsinn dieser Geschichte.

Ich geniesse es, daß ich nun wieder eine Stunde länger schlafen kann.
Auch wenn es nun scheint, daß es eine Stunde früher finster wird.

Die Umstellung fällt mir jetzt leichter,
als im Frühling.

Zum Thema Zeit habe ich ein Gedicht geschrieben,
daß Ihr ganz auf Gedichte-la-Luna
nachlesen könnt'.

Tick-Tack

♥♥♥♥

Tick-tack, so macht die Uhr, 

die Zeit, sie schleicht durch Haus und Flur,

durch den Garten und den dunklen Wald,

durch die hektische Stadt und das weite Land.

(Gedicht-Auszug)
Luna
~
Guten Abend...Luna
~~~~~~~~~~~~~~~~~~

♥♥♥♥


Kommentare:

  1. Liebe Gaby,

    ja nun ist die Uhr wieder auf Herbst- und Winterzeit eingestellt. Man konnte zwar eine Stunde länger schlafen, aber meine innere Uhr hat mich geweckt wie vorher.
    Alles ist noch trüb und naß, aber es soll ja ein schöner Nachmittag werden. Der goldene Herbst hat auch seine schönen Seiten und wenn die Sonne scheint leuchtet das bunte Laub wunderschön und die Natur bietet uns ein herrliches Farbenspiel. So hat doch jede Jahreszeit ihre Reize, wenn man sie mit dem Herzen schauen kann. Und du kannst mit dem Herzen schauen, das sieht man immer wieder an deinen schönen Fotos, deinen wundervollen Ideen etwas darzustellen. Auch deine Gedichte zu so vielen schönen Gelegenheiten sind liebevolle Gedanken in dir, die du in Worte fassen kannst. Eine geschenkte Gabe und ein besonderes Geschenk an uns sie hier für einzustellen.
    Ich wünsche dir einen schönen harmonischen und gemütlichen Sonntag.
    Alles Liebe für dich
    deine Rosie

    AntwortenLöschen
  2. So viele schöne Blogs, die du 'verwaltest'! Ich weiss gar nicht, wo ich zuerst mit Schauen anfangen soll. Zum Glück habe ich ja heute eine Stunde länger Zeit ;-)
    Liebe Grüsse und einen schönen, langen Sonntag,
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Luna,

    ich habe die Nacht wieder durchgearbeitet und da kam es mir sehr entgegen, dass ich eine Stunde mehr zur Verfügung hatte ;o)

    Du fragst im Forum, wie ich die Motive auf den Stoff bekomme... ich sticke sie drauf, aber nicht im Kreuzstich sondern in Petit Point. Deswegen wirken sie vielleicht wie gedruckt, weil es eine sehr filigrane Arbeit ist.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und wenn es früher dunkel wird, dann mach es dir schön kuschelig mit Kerzenschein.

    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Luna,
    ja man muss sich erstmal wieder daran gewöhnen, obwohl es mir von Sommer- auf Winterzeit immer leichter fällt, da dann die Uhr wieder normal tickt!
    Dir noch schöne restliche Sonntags-stunden!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Luna, bei dem schönen Wetter hast du den Tag im Garten sicher sehr genossen! Wir haben auch einen tollen Tag gehabt - mehr darüer demnächst in meinem Blog! Duhast mich nach der Bonbonglas-Adresse gefragt:
    Kleine Schmiede
    Botenweg 6/1
    D-73630 Remshalden-Rohrbronn
    Tel.: 07181-253982

    Außerdem sind die zwei Frauen mit all ihren schönen Waren heuer auch noch in Österreich anzutreffen -

    auf dem Weihnachtsmarkt auf Schloss Grafenegg (Krems)
    4.-8. Dezember 2009
    tgl. 10-19 Uhr

    Ich hab dein Zeit-Gedicht gelesen - ja, das sind wahre Worte! Vielen Dank dafür! Mehr demnächst, nun wünsch ich dir noch einen schönen Restabend und morgen einen angenehmen Feiertag!!!
    Alles Liebe und KÜBÜ!!! Traude

    AntwortenLöschen
  6. hallo Luna,

    einen ganz tollen blog hast du. super fotos,und alles sehr interessant geschrieben.

    wuerde dich gerne bei mir verlinken damit andere deinen schoenen blog auch entdecken koennen.

    liebe gruesse
    Sammy

    AntwortenLöschen

Thank you - Merci - Gracias - Obrigada - Grazie - mulţumesc - ขอบคุณคะ - Vielen Dank

für Ihren/Deinen Kommentar hier.