✿ ♥☼♥ ✿ Meine lieben Leser✿ ♥☼♥ ✿

Montag, 7. September 2009

 
Mein erstes selbstgemachtes Herz.
Es ist ziemlich brüchig und könnte
schon bald ein 
gebrochenes Herz werden.
Das Material war sicher nicht ideal,
es war Fugenbeton, welcher
meinem Mann übrig geblieben ist und
trocknet nur sehr langsam.
Die Rose ist die
Strauchrose Schneewittchen.
Mehr Rosenfotos 
seht Ihr auf meinem Rosenblog.

Ja, jetzt ist Asternzeit.
Sie leuchten wie kleine Sterne.

Mein Geburtstagsstrauß
collagiert.

Hortensie und Engel

Pst, wird Zeit
zum Schlafengehen.
Morgen sind zwei meiner
Enkel am VM hier.
Da werde ich leider keine Zeit haben.
Werde mich aber bald wieder melden.
Habt einen schönen Mittwoch!

Kommentare:

  1. Du zeigst wieder wunderschöne Collagen. Das Engelchen mit der Tasse finde ich allerliebst.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Luna,
    mir würde das Herz in diesem Stil so gut gefallen......hoffentlich bricht es nicht auseinander...!!!!!!!
    Die Collagen von deinem wunderschönen Geburtstagsstrauß.......sind super!!!!
    Und das schlafende Engelchen....wie süß!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Luna
    Das Herz ist sehr schön geworden,es wär aber schade wenn es bricht..))
    Deinen Geburtstagsstrauß hast du wunderbar festgehalten,so hast du noch lange Freude daran...
    wüns dir einen schönen Tag..LG.Petra

    AntwortenLöschen
  4. Wundervolle Bilder - aber das Herz... es ist super - eine tolle Idee - genauso gefällt es mir -
    lg Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Collagen, besonders die mit den Astern gefallen mir. Dir einen schönen Abend Juditha

    AntwortenLöschen
  6. Hups, ein brüchiges Herz - da steckt doch jede Menge Poesie drin! Schöne Fotos mal wieder, liebste Luna! Und danke für deinen lieben Kommentar zu Niki!
    GLG Traude

    AntwortenLöschen

Thank you - Merci - Gracias - Obrigada - Grazie - mulţumesc - ขอบคุณคะ - Vielen Dank

für Ihren/Deinen Kommentar hier.