✿ ♥☼♥ ✿ Meine lieben Leser✿ ♥☼♥ ✿

Mittwoch, 30. September 2009



MAR..MARI..MARIONETT'


Mari..Mari...Marionett',
doch, ich find' EUch nett!
Stehe an der Auslagenscheibe....
und bewunder' EUch in eig'ner Weise.


Mari...Mari...Marionett' -
denkt Ihr etwa gar so keck,
ich wär' auch so eine Puppe,
wie Ihr seid da in der Gruppe?

Mari..Mari...Marionett' -
seid doch bitte nicht so frech!
Ich steh' da mit beiden Beinen in der Welt!
Ihr nicht? Ja so ein Pech!

Mari..Mari...Marionett,
Ihr seid am Bandel, ganz fest,
an den Fäden werd' Ihr gezogen,
mal nach unten, mal nach oben.

Mari..Mari...Marionett',
Ihr nur auf einer Bühne lebt -
doch - will ich es ehrlich überdenken...
auch mich mag von oben wer lenken.

Luna, 30.9.2009
~~♥~~ ♥♥♥♥♥♥♥ ♥
Ja, diese Zeilen fielen mir beim Anblick dieser Auslage ein, welche ich nach 4stündigem Frisörbesuch
bewunderte.....


€179.- leichter (ja, ich hab' einen teuren Kopf, deshalb und wegen der Prozedur Schneiden/Dauerwelle/Tönen/Trocknen) tue ich mir das nur alle heiligen Zeiten an.
Aber ich muß zugeben, ich hab wieder die Haare, die ich mag.
(Habe Naturwellen, aber auch sehr trockenes Haar und sehe dann leicht struppig aus....)


Nach einem kurzen Trafik-Intermezzo (wollte die TINA Nr.40 kaufen....habe die beim Frisör gelesen und da stand soviel Interessantes drin und auch schöne Bilder...aber mit heute kam die Nr.41 raus....und ich keine Nr.40 ..... so hab ich mir "in der Not" noch meine Gartenzeitung FloraGarten gekauft) bin ich eigentlich nur 2x um die Ecke gegangen, da stand das Auto mit meinem Mann und Paulchen drinnen.
Vorher sah ich noch eine rote Ente (wir hatten auch mal eine in Orange, welche Daisy hieß und lauter Pickerl an der Karosserie hatte)...die Ecke links unten fand ich auch sehr hübsch....


...sogar einen ganz roten Smartie hab ich entdeckt (noch nie einen einfärbigen Smart gesehen...), die Karmeliterkirche im 2.Wiener Gemeindebezirk, gleich davor hatte ich viele Jahre (mit 1.12. werden es 20 Jahre seit der Eröffnung) meine kleine Trachtenboutique.
Ja, und bei der Heimfahrt bot sich der Weiher schon in Dunkelheit, aber heute war trotzdem noch das rote Licht der untergehenden Sonne zu sehen....


Bin froh, daß überhaupt ein paar Bilder halbwegs sehenswert geworden sind, da ich eine äußerst lichtstarke Panasonickamera habe.
Das Bild oben ist direkt ein Muß zum Anklicken...diese Farben....wenn ich wüßte, ob das nicht zu düster werden würde, würde ich es glatt malen.
Die Schwanenfamilie ist ganz oben zu erkennen.



 
Ja, mit diesen abendlichen Bildern vertrolle ich mich jetzt in meinen MalereiGedankenblog und dann noch in den Rosenblog und dann wirds aber Zeit, denn morgen wirds anstrengend am Abend.
Bitte, haltet mir fest die Daumen, denkt an mich um 19 Uhr.
Schade, daß Ihr nicht kommen könnt', die Bilder wirken so ganz anders, so habe ich sie selbst noch nie gesehen.......gute Nacht und schönen Donnerstag!
~~♥~~ ♥♥♥♥♥♥♥ ♥~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~♥~~ ♥♥♥♥♥♥♥ ♥

Kommentare:

  1. Hallo liebe Luna,
    habe wieder einige Posts hier verpasst. Leider war unser Rechner defekt und Bilder kann ich in meinem Blog auch nicht hoch laden. Das passiert schon mal öfters. Igendwann geht es dann wieder. Den Pfannkuchen kann bestimmt niemand mehr sehen. ;o)
    Das Marionettengedicht ist dir wieder schön gelungen. Für Morgen drücke ich dir ganz fest die Daumen und hoffe, dass es ein toller Erfolg für dich wird. Eigentlich bin ich mir da ganz sicher. Toi, toi, toi....meine Liebe, "du schaffst das schon". In Gedanken bekommst du jetzt einen Kinderriegel von mir. Ich hoffe, du kennst die Werbung...
    Liebe Grüße und nochmals für Morgen alles Gute,
    herzlichst, Chrissi
    Ach so....179 Euro sind aber ganz schön happig. Gehst du zu Udo Walz?? ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Da hst du ja hübsch gereimt, ganz der Papa was?
    Und dein Preis beim Frisör - du musst da ja echt überwältigend aussehen. Ich könnte von dem Geld 10 x gehen. Natürlich nur waschen, schneiden, föhnen für 18,-€. Aber ab und zu muss man sich auch mal was gönnen. Das steigert auch das Selbstwertgefühl.
    Auch hast du wieder viele schöne Fotos gemacht. Besonders die nächtliche Schwanenfamilie - wie romantisch.
    Liebe Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Luna,
    gewiß hast Du „viel um die Ohren“
    dazu wünsche ich Dir gutes GELINGEN!!
    Gern`möchte ich Dir auch den Lieblingsblog des Tages-Award übergeben...
    den Du auf www.babsfotokiste.com gerne Dir abholen darfst ;o))
    G.H.G. Babs

    AntwortenLöschen
  4. Viele schöne Fotos hast du gemacht ,
    besonders die Abendfotos sind dir gut gelungen.Auch das Gedicht ist sehr schön. Viel Glück.
    Viele liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen

Thank you - Merci - Gracias - Obrigada - Grazie - mulţumesc - ขอบคุณคะ - Vielen Dank

für Ihren/Deinen Kommentar hier.