✿ ♥☼♥ ✿ Meine lieben Leser✿ ♥☼♥ ✿

Dienstag, 15. September 2009

 
Gartendeko
-----------------------
Gestern hab ich ein bißchen
im Garten dekoriert.
Das große Beet zeigt schon "Löcher", wo sich
Pflanzen wie Pfingstrosen, Flockenblume....
zurückgezogen haben.
Habe 2 der alten Klappstühle genommen und
ein bißchen was darauf gestellt.

  
Die alten Kochutensilien
habe ich mal auf einen Dachboden eines 
Hauses, das mein Sohn bewohnte, gefunden.
Samt Krug und noch viel mehr.
Leider hatte ich seither keine Gelegenheit
mehr zu solch schönen Dingen zu kommen.

Einzig die zarten Fuchsien blühen 
momentan im Beet und fallen
gar nicht auf damit.

An den Akeleienblättern
sehen die Regentropfen schön zart aus...

Mittig das Langbeet mit Blick nach rechts
zum großen Beet mit der
neuen Deko.

  
Fuchsschwanz, Fuchsien....
Im Ggsatz zum Langbeet, wo die
Dahlien sehr domninieren, ist das
große Beet nur mehr grün.

Im Riesentopf, wo auch die
Strauchrose Souvenir de Marcel Proust
und Gartennelken wachsen und blühen,
haben sich Ringelblumen angesiedelt.

Eine meiner Hortensien.
Die Stecklinge vonm Vorjahr, habe ich gestern 
zufällig bemerkt, brauchen dringend größere Töpfe,
sie wurzeln schon aus den Alten heraus....

Leicht herbstlich wirkt auch schon der
große Miniteich.
Mein Paulchen ist natürlich
die schönste Deko.
So hat er es sich auf dem frisch
gelegten Rindenmulch gemütlich gemacht.

  
Phlox und Endless Summer und eine
meiner Elfen.....

...am großen Miniteich.....
 
Diese Gabel habe nicht ICH gestohlen.....
;oD
Die gehörte meiner Hausvorgängerin....
Und mit so allerlei Dingen hat sie uns auch diese Gabel
hinterlassen.
Ich benutze sie für sensible Arbeiten, 
wo man mit größeren Gartengeräten nur schwer hinkommt.
Aber lustig finde ich die Aufschrift schon....
Viele künftige Cosmeen in Samen
habe ich schon abgesammelt.

Das ist beim Eingangsbereich.
Der einzige Gartenzwerg, den ich mal neu bemalt habe,
steht dort.
 
  
Der Ranunkelstrauch hat wieder
Blüten....

Diese Dahlie ist schon übermannshoch
und hat nun viele große Blüten.

Mit dem Gemüse wie zB Zuccini haben
wir heuer kein Glück gehabt.
Blühen tun sie schön, die Zuccini hat ohnedies
schon fast das ganze Hochbeet in Beschlag genommen.
Aber letztendlich faulen die Früchte, so auch die Tomaten.
Es ist ganz einfach zu feucht, dasselbe
Problem wie bei den Rosen mit den Pilzen.

Glaskugel mit Feder innen
und Panorama....

Sommerflieder und
Bepfanzungsschale ohne Bepflanzung

Was und ob was aus denen was wird?
Sollten eigentlich schon viel größer sein....
Zierapfel, Schmucklilie und
eine Kletterpflanze, deren Name mir
momentan nicht einfällt.....
Sieht aber aus wie Paprika...(??)

Wünsche Euch einen schönen Tag
(mehr Rosenbild siehe meinem Rosenblog )
..habe meiner Freundin heute abgesagt,
weil ich noch immer so müde bin und froh
bin, wenn ich meine herkömmliche Hausarbeit schaffe.
Ich kann momentan nicht sehr aufmerksam sein.
Ich weiß nicht, wann ich mich
wieder halbwegs erfange.
Daß ich nicht gesund bin, ist schwer
zu akzeptieren,
und auch für viele meiner Bekannten und Verwandten.
Wenn ich dann höre "müde bin ich
auch...." dann ist es schwer zu erklären,
daß zwischen normaler Müdigkeit und
CFS-Müdigkeit Welten liegen.
Wer soll das schon verstehen, als einer, der
selbst es hat.
Ich würde es auch nicht verstehen können.
Aber mein Körper zeigt mir immer wieder die rote Karte.
Und das Drama an der Sache ist, daß man mir
weder da noch dort (Rheuma) helfen kann.
Nächsten Montag habe ich den nächsten
Befundbesprechungstermin.
So, genug gekramt in der
Sorgenkiste.
Werde noch ein paar schöne Rosenbilder
einstellen im Rosenblog und dann wirds höchste Zeit,
mit Paulchen Gassi zu gehen und - ja,endlich mal-
meine armen Orchideen zu giessen.

Kommentare:

  1. Hallo Luna!

    Hier gibt es seit ein paar Tagen auch Herbst. Muss doch noch ein paar Herbstblüher kaufen gehen ... wenn ich deíne Bilder so ansehe ;)

    Du, wenn du möchtest nimm die Hundepfote gerne als Vorlage.

    GLG, Bea

    AntwortenLöschen
  2. huhu! :) vielen dank für deinen besuch auf meiner seite! ich habe dir gleich getan und "verfolge" dich nun auch hier in deinem schönen foto-blog! dein miniteich hat es mir angetan...der ist echt sehr süß! freue mich auf weiteren austausch! liebe grüße

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Luna,
    in deinem Garten könnte ich stundenlang verweilen.Heute haben es mir ganz besonders die Hortensien angetan.
    Alles Liebe und mach´s gut,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Luna,
    wenn ich deinen Garten "betrete" habe ich immer das Gefühl, in ein Märchen versetzt zu sein. Der Terrakotta-Engel ist wunderschön. Er hat ein so liebes Gesicht. Es gibt auch einen Engel, der an deiner Seite ist und dir immer wieder Mut zuflüstert. Es ist vollkommen in Ordnung, immer mal einen Durchhänger zu haben. Und dann geht der Kopf wieder hoch und die Sonne lacht. Hör auf deinen Körper und gib ihm die Pausen, die er braucht. Genieße umso mehr die creativen Zeiten. Gib nicht auf und such weiter....
    Deine Handschrift ist auf all deinen Bildern zu sehen. Überall liebevoll dekoriert mit Charme und Ideenreichtum.
    Erfreue dich am den hell strahlenden Ringelblumen - orange ist gut für die Seele -
    lg Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Luna
    Wunderbare Eindrücke aus deinem Garten und so schön dekoriert,vor allem mit alten Küchenutensilien..)Gerade im Herbst kommt nochmal so ein Blütenwunder zum Vorschein,schöner noch als im Sommer...
    Herzliche Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  6. hallo liebe luna,
    ja, über eine gegenseitige verlinkung würde ich mich seeehr freuen ...!!
    ich verlink dich mit lunas bilder, und lunas countrystadl ... wenns dir recht ist ...
    deine blogs sind super und strotzen geradezu vor verschiedenster kreatvität, toll echt ...
    viele liebe grüße
    hugs mina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Luna,
    der Herbst läßt sich nicht mehr verleugnen. Man sieht es an den farben und Löchern im Beet, wie Du selber schreibst.
    Wünsche Dir, dass es Dir bald wieder besser geht.
    Alles Liebe Juditha

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Luna,dein Paulchen ist sehr niedlich.Alles andere ist aber auch schön.
    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen

Thank you - Merci - Gracias - Obrigada - Grazie - mulţumesc - ขอบคุณคะ - Vielen Dank

für Ihren/Deinen Kommentar hier.