✿ ♥☼♥ ✿ Meine lieben Leser✿ ♥☼♥ ✿

Mittwoch, 12. August 2009

Der Weg führt vorbei am
Rosenbeet rechts.
Auch da gibts einen Miniteich,
eingebettet zwischen
Wiesenkräutern
ganz rechts unten
Am Jägerzaun blühen
Strauchrosen wie diese
Schöne ohne Namen.
Sieht man auch hier
Das ist der große Miniteich.
Den wir zur Freude der Gelsen/Stechmücken
angelegt haben und dafür unseren großen
Swimmingpool abgebaut haben.....
...und verkleinert haben
und nun so einen kleinen Miniswimminpool
haben.
Aber für 2 Leute ist das ausreichend,
denn schwimmen hat man in der großen
Version auch nicht können.
Leider mußten wir eine neue Folie
kaufen, denn die alte haben ü.d.Winter in
der Gartenhütte die Mäuse angefressen.

Kommentare:

  1. Servus liebe Luna,
    vielen Dank für deinen netten Besuch auf meinem Blog! (Ich schreib das jetzt alles schon zum zweiten Mal, denn vorher hab ich es blöderweise geschafft, mich selbst rauszuschmeißen und dadurch den gesamten Text zu löschen. Hoffentlich klappt es jetzt besser – und hoffentlich krieg ich auch noch alles so auf die Reihe wie vorher…) Ich freu mich immer riesig, wenn jemand dazu stößt, der die Österreicherinnen-Truppe in Bloggetonien verstärkt – und noch dazu jemand aus nächster Nähe! Bei uns treffen sich außerdem noch einige Interessen ganz gut (Malen, Schreiben, Garten, die Liebe zu Nostalgischem…)! Dein Stil gefällt mir sehr gut - ich nehm’ deinen Link gleich mal mit!
    Aus dem, was du über deine Mama und Ziehmama geschrieben hast – und aus deinen Bildern, die erwachsene Kinder zeigen – schließe ich, dass wir altersmäßig nicht all zu weit auseinander liegen… (?!?! - Ich bin jedenfalls BJ 1961.) Freut mich jedenfalls sehr, dass du mit meinem „Schatz“ etwas anfangen konntest – ich werd’ wohl demnächst noch ein weiteres „Spezial“ in dieser Richtung machen, da kommt dann für dich auch noch ein Hörbiger-Foto dazu. (Vom Hans Moser habe ich leider kein Autogramm, schade, die Filme mit ihm mochte ich als Kind auch sehr!)
    Freu mich schon aufs nächste Mal!
    Bis demnächst und alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  2. So, jetzt versuch ich es noch einmal, nachdem nach STUNDEN immer noch 0 Kommentare bei dir steht: Servus liebe Luna,
    vielen Dank für deinen netten Besuch auf meinem Blog! (Ich schreib das jetzt alles schon zum zweiten Mal, denn vorher hab ich es blöderweise geschafft, mich selbst rauszuschmeißen und dadurch den gesamten Text zu löschen. Hoffentlich klappt es jetzt besser – und hoffentlich krieg ich auch noch alles so auf die Reihe wie vorher…) Ich freu mich immer riesig, wenn jemand dazu stößt, der die Österreicherinnen-Truppe in Bloggetonien verstärkt – und noch dazu jemand aus nächster Nähe! Bei uns treffen sich außerdem noch einige Interessen ganz gut (Malen, Schreiben, Garten, die Liebe zu Nostalgischem…)! Dein Stil gefällt mir sehr gut - ich nehm’ deinen Link gleich mal mit!
    Aus dem, was du über deine Mama und Ziehmama geschrieben hast – und aus deinen Bildern, die erwachsene Kinder zeigen – schließe ich, dass wir altersmäßig nicht all zu weit auseinander liegen… (?!?! - Ich bin jedenfalls BJ 1961.) Freut mich jedenfalls sehr, dass du mit meinem „Schatz“ etwas anfangen konntest – ich werd’ wohl demnächst noch ein weiteres „Spezial“ in dieser Richtung machen, da kommt dann für dich auch noch ein Hörbiger-Foto dazu. (Vom Hans Moser habe ich leider kein Autogramm, schade, die Filme mit ihm mochte ich als Kind auch sehr!)
    Bis demnächst und alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen

Thank you - Merci - Gracias - Obrigada - Grazie - mulţumesc - ขอบคุณคะ - Vielen Dank

für Ihren/Deinen Kommentar hier.